FANDOM


[[Datei:{{{Datei}}}|thumb]]



Achievement Das Buch der Toten
"Bring deine Reise zu Ende Reiter. Dann wirst du verstehen, schon bald."
Spoiler Warnung!
Einzelheiten des Plots oder des Endes werden folgen, es wird dazu geraten diese Seite zu überspringen, falls du das Spiel noch nicht durchgespielt hast!



Ich bin Erschaffer. Sogar älter als der Feurige Rat. Diese Hände haben das Fundament vieler Welten gelegt. Doch das ist lange her. Und jetzt wissen sie kaum noch, wie sich ein Stein anfühlt.
– Ältester Eideard stellt sich vor

Ältester Eideard ist ein Charakter in Darksiders II.

ÜbersichtBearbeiten

Er war ein vorzeitlicher Erschaffer, der einst Anführer in den Schmiedelanden war. Seine Hände haben das Fundament für die funkelnden Türme des Himmels gelegt, sowie das der düstersten Festungen der Hölle. Unter seinem Volk war er hoch geachtet für seine Weisheit, und die erste Anlaufstelle in Krisenzeiten.

BiographieBearbeiten

Darksiders IIBearbeiten

Eideard war der erste, der Tod nach seinem unangekündigten Besuch in den Schmiedelanden fand. Der Alte erzählte dem Reiter, dass die Verderbnis den Pfad zum Baum des Lebens blockiert, und bat ihn Alya aufzusuchen, um das Feuer und die Tränen des Berges wieder zu erwecken, um die Schmiede wieder in Stand zu setzen, wenn er die Menschheit wiederbeleben möchte.

Nach dem es mit seiner Hilfe Alya und Valus gelang die Schmiede wieder in Schuss zu bringen, gab Eideard Tod den Erschafferschlüssel, und bat ihn diesen zu benutzen, um den letzten Wächter zu aktivieren, riesige Kreationen, die gegenüber Korruption immun sind.

Als der, entgegen allen Erwartungen, korrumpierte Wächter erwachte, konfrontierte Eideard diesen, um ihn zu läutern. Seine Mühen waren jedoch vergebens und trotz seines magischen Schutzschildes verwundete der Koloss ihn schwer. Der Alte teleportierte sich dann vom Schlachtfeld und umgab den gesamten Bereich mit einem großen Schild, bis Tod den Wächter erlegen konnte. Sobald dies gelungen war, opferte sich Eideard, um die Kreatur in gereinigter Form wiederzuerwecken, um den Pfad zum Baum freizuräumen, wo Tods Reise erst richtig begann.

Persönlichkeit Bearbeiten

Als der Älteste seines Volkes, älster als sogar der Feurige Rat, ist Eideard sehr weise und bedacht. Er besitzt großes Wissen, Weisheit und Macht, und dennoch einen ebenso großen Sinn für Humor. Unter seinen Volksleuten ist er sehr beliebt, da er sich sehr innig um seinesgleichen kümmert. Umso betrübter ist er über das, was das Verderben seiner Heimat und deren Bewohner antut. Trotzdem gibt Eideard sein Bestes, die Hoffnung am Leben zu erhalten, auch wenn er bis zu Tods Erscheinen nur noch wenig davon übrig hat.

Trotz seines Alters ist Eideard sehr mächtig und widerstandsfähig, und überlebt mehrere Attacken des korumpierten Wächters.


GalerieBearbeiten