FANDOM


Abaddon



Das Siebte Siegel ist nicht gebrochen!!!
Abaddon

Abaddon ist ein Erzengel, der in der Bibel als Engel des Abgrunds, in Verbindung mit der Apokalypse, erwähnt wird. In Darksiders war er der Anführer der Himmlischen Armeen und nimmt im Spiel die Rolle des Antagonisten in der Form des Zerstörers ein. Abaddon kämpfte mutig an vorderster Front, wobei er seine Fähigkeiten und seine Kraft beweisen konnte. Er fiel im Kampf gegen den Höllengeneral Straga während des Endkrieges. Seitdem führt die Höllenwache, die nun von Uriel angeführt wird, ausgeschlossen von der Weißen Stadt, die ihre Tore schloss, einen erbitterten Kampf gegen die Dämonen und den Reiter des Roten Rosses Krieg im zerstörten Königreich der Menschen.

Geschichte

Herkunft

?

Kammer der Macht

?

Darksiders

Abaddon war verantwortlich für die Apokalypse. Sein Plan ist es gewesen die Sieben Siegel, außer das letzte, zu brechen, da dieses die Vier Reiter rufen würde, um einen Präventivschlag gegen die Streitkräfte der Hölle durchführen zu können. Mit der Hilfe des Alten Ulthan und dem Erzengel Asrael gelang es ihm diesen Plan umzusetzen und die Apokalypse heraufzubeschwören. Umgehend gelitt Abaddon die Höllenwache zur Erde, um gegen die Dämonenbrut zu kämpfen. Durch das Erscheinen von Krieg auf dem Schlachtfeld überrascht, war er jedoch ein leichtes Opfer für Straga, der den Moment der Ablenkung nutzte und den Engel in seiner Hand zerquetschte.

Nach seinem Tod fand sich Abaddon in einem dunklen Raum wieder, wo ihm Lilith offenbarte, dass sie seinen Plan sabotiert hatte. Als Abaddon verzweifelt zusammenbrach, stellte Lilith ihn vor eine Wahl, ob er "Dem Himmel dienen", oder "über die Hölle herrschen" wolle, ihn ermahnend, dass wenn er ersteres wähle, er wahrscheinlich für seinen Verrat vom Feurigen Rat exekutiert werden würde. Gebrochen, entschied sich Abdaddon für letzteres und wurde zum Zerstörer. Er kehrte danach zu Asrael zurück, der ihn, ohne zu wissen was Abaddon wiederfuhr, nach Eden brachte, um den Baum der Erkenntnis aufzusuchen. Es ist unbekannt, welches Geschenk Abaddon sodann vom Baum erhielt.

Als Zerstörer hatte Abaddon die Kontrolle über die Armeen der Hölle, wählte fünf mächtige Dämonen als seine Auserwählten aus und vernichtete die gesamte Menschheit und einen Großteil der Höllenwache. Er behielt einen teil seiner alten Persönlichkeit, doch als er sich verwandelte, sprach er nur noch in der dritten Person von sich.

Am Ende stand der Zerstörer Krieg im Kampf gegenüber. Krieg war jedoch zu stark für den Drachen und er transformierte sich nach der ersten Kampfphase wieder in seine alte, engelshafte Gestalt, die jedoch noch immer korumpiert war und einem Dunklen Engel glich. Auch in dieser Form wurde der Zerstörer von Krieg besiegt, der ihm seine Flügel ausriss. Er bat Uriel um Hilfe, die ihm nur mit den Worten "Ernte, was du gesäht hast, Verräter" antwortete. Daraufhin spießte Krieg ihn schließlich mit der Armageddonklinge auf.

Trivia

  • Er ist einer der wenigen Engel mit ungepanzerten Flügeln
  • Abaddon ist das hebräische Wort für Zerstörung oder Verderben (gespr. avadon)
  • Abaddon ist ägyptisch für Zerstörer (gespr. avaton)
  • In der Offenbarung des Johannes wird Abaddon mit Apollyon gleichgesetzt, was auf griechisch "Der Zerstörer" heißt
  • Der Engel Abaddon wird in der Bibel nur einmal erwähnt
  • Im Buch der Offenbarung wird Abaddon als Engel des Bodenlosen Abgrunds dargestellt und als König über eine Armee von Heuschrecken, die zur Endzeit aus dem Abgrund emporsteigen
  • "Und [die Heuschrecken] hatten über sich einen König, den Engel des Abgrunds, des Name heißt auf hebräisch Abaddon, und auf griechisch hat er den Namen Apollyon." (Buch der Offenbarung 9:11)
  • Während der letzten Phase des Bosskampfes ähneln die schwarzen Flügel, das lange Katana und die Meteor-Attacke Sephirot aus Final Fantasy

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki