FANDOM


Dürer Vier Reiter der Apokalypse.jpg
Und ich sah: Das Lamm öffnete das sechste Siegel. Da entstand ein gewaltiges Beben. Die Sonne wurde schwarz wie ein Trauergewand und der ganze Mond wurde wie Blut.
– Offb. 6,12
Unter der Apokalypse versteht man den Glauben daran, dass die Welt, wie man sie kennt, aufhört zu existieren sowie das Erscheinen der vier Reiter der Apokalypse:
Die Vier Reiter - biblisches Abbild
Darksiders spielt nach dem unrechtmäßigen Brechen von sechs der sieben Siegel der Apokalypse, was letzten Endes zur Entscheidungsschlacht von Armageddon führte. Diese Schlacht wurde zwischen den Mächten von Himmel und Hölle auf der Erde ausgetragen. Engel und Dämonen lieferten sich dort einen erbitterten Kampf, bei dem selbst die Erzengel an vordester Front kämpften und die mächtigsten Dämonen ihrer Gewalt freien Lauf ließen und beide Parteien so alles, was ihnen im Weg stand, vernichteten. Nach dieser Entscheidungsschlacht, aus der die Streitmächte der Hölle siegreich hervorgingen, existierte das Dritte Königreich, der Reich der Menschen, nicht länger. Trotzdem kämpfen dort selbst 100 Jahre später immer noch Engel, die nicht mehr in den Himmel zurückkehren können, da das Tor dorthin nach der Niederlage versperrt wurde, gegen die Dämonen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki