FANDOM



Darksiders ist ein Action-Adventure, das von Vigil Games entwickelt und von THQ publiziert wurde. Das Spiel wurde inspiriert von der Apokalypse und dem Endkampf Armageddon, der in der Bibel im Buch der Offenbarung beschrieben wird. Der Spieler nimmt die Rolle von "Krieg", einer der vier Reiter der Apokalypse, ein. Darksiders erschien am 5. Januar 2010 in den USA, am 7. Januar in Australien und Neuseeland und am 8. Januar im Vereinten Königreich sowie Kontinentaleuropa, jeweils für XBOX360 und PS3.

Plot

Hintergangen von den Mächten des Bösen und dazu gebracht die Apokalypse verfrüht einzuleiten, wird Krieg - der erste Reiter der Apokalypse - angeklagt, das heilige Gesetz gebrochen zu haben indem er den Krieg zwischen Himmel und Hölle entfachte. In der folgenden Schlacht, haben dämonischen Kräfte die himmlischen Heerscharen besiegt und Anspruch auf die Erde erhoben.
– Beschreibung

Der Spieler nimmt die Rolle von Krieg ein, einem der vier legendären Reiter der Apokalypse. Als die Apokalypse gerade erst stattgefunden hat und die Erde zerstört wurde, wird Krieg vom Feurigem Rat dafür verantwortlich gemacht. Krieg, zum Tode verurteilt, verlangte vom Rat zurück auf die Erde geschickt zu werden, um herauszufinden, wer wirklich hinter dieser Katastrophe steckt, jedoch band der Rat den Beobachter an ihn. Gefangen in einem niemals endenden Krieg zwischen Engeln und Dämonen, vergingen 100 Jahre, und die Erde hat kaum noch Ähnlichkeit mit der Welt, die wir kennen. Krieg hat viel seiner Kraft verloren, inklusive seinem Ross Ruin und muss herausfinden wo die anderen Reiter sind, und wer ihn fälschlicherweise dazu brachte den Endkrieg einzuläuten.

Charaktere

Darksiders Charaktere

Gameplay

Darksiders ist in erster Linie ein Action-Adventure mit einer guten Mischung aus Kämpfen und Rätseln. Krieg gewinnt auch seine Kräfte während dem Spiel wieder und hat sein eigenes Pferd namens Ruin. Die Kräfte und das Pferd, die Krieg wieder erlangen muss, spielen eine wichtige Rolle im Spiel, da sie ihm ermöglichen in verschiedene Gebiete vorzudringen, die sonst unerreichbar wären. Eine Zornleiste füllt sich während den Kämpfen und gibt Krieg Zugang zu Spezialattacken. Das Spiel spielt sowohl im Untergrund, wo Rätsel eine große Rolle spielen, als auch an der Oberfläche, an der man sich frei bewegen kann.

Obwohl frühe Eindrücke Journalisten dazu brachten, das Spiel mit God of War und Devil May Cry zu vergleichen, aufgrund des auf Kombos basierenden Schwertkampfes, bevorzugte es Designer Joe Madureira mit The Legend of Zelda zu vergleichen, aufgrund der Open-World Hub-and-Dungeon-Struktur und Rätseln mit Platforming-Elementen. Viele Journalisten haben festgestellt, dass sich Darksiders Elemente von Spielen wie Panzer Dragoon, World of Warcraft, God of War und Portal geliehen hat.

Rezeption

Darksiders hat größtenteils positives Feedback bekommen, Reviews, die die Geschwindigkeit, den Spielspaß, die große Auswahl an Waffen, Items und Inhalt, die große Welt, den Look und die vielen Farben, trotz des post-apokalyptischen Szenarios, gelobt. Manche Reviews beklagten sich, dass das Spiel zu leicht wäre, weniger beklagten sich, es wäre zu schwer. Manche Dinge, die kritisiert wurden, waren Glitches und Lags, sowie die komplizierte Steuerung und das Fehlen von Co-Op-Modus, Game-Plus oder eines Multiplayermodus.

Hellbook Edition

Darksiders-hellbook-edition.jpg

Die Hellbook Edition

Es gab auch eine Sonderedition von Darksiders, die speziell für den PC erhältlich war. Diese sogenannte Hellbook Edition beinhaltet:

  • Zwei Spieldiscs mit Darksiders und Extras:
  • Exklusives Cover und Hülle
  • Artbook (nicht The Art of Darksiders!)
  • Vier Postkarten

Siehe auch

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki