FANDOM


Genug der Pein.png



Die Quälerin ist ein gigantisches Insekt, die über die Höhlen, auch genannt das Becken, unter der zerstörten Stadt herrscht. Mit ihren "Haustierchen", den sogenannten Schwärmen, machte die Quälerin die U-Bahnen zu ihrer Höhle. Sie ist die zweite der Auserwählten, die Krieg für Samael töten muss. Gegenüber den anderen Auserwählten, außer vielleicht dem Stygian, scheint sie mit der geringsten Intelligenz von allen ausgestattet zu sein. Krieg trifft sie am Anfang ihrer Höhle, und jagt das Monster durch die ganze Ebene. Er findet sie schließlich in ihrer Kammer und besiegt sie durch das Zerschlagen einer Zugladung an ihrem Kopf. Danach schlitzte er das riesige Insekt auf und riss ihr das Herz aus dem Leib.


Strategie

Erste Begegnung

Zuerst bekämpft man die Quälerin am Anfang des Dungeons. Die erste Begegnungist ganz einfach und sogar auf apokalyptische sollte man sie ohne Probleme bekämpfen können. Während des ersten Kampfes kann man die Quälerin nicht wirklich töten, das man den Tremorhandschuh noch nicht besitzt. Zum Glück für die Quälerin, da man mit dieser Waffe Kristalle zerschlagen kann, wie auch den, der die Schwachstelle auf ihrem Bauch markiert. Für den ersten Kampf muss die Engelswaffe auf dem Boden ausreichen. Aber Vorsicht ist geboten, denn die Quälerin versucht mit Energiestrahlen auf Krieg zu schießen. Diese verfolgen einen, wohin man geht. Ausweichmanöver und Dauerbeschuss sind gefragt bis sich das Ungeheuer in einer weiteren Szene wütend zurückzieht.

Zweite Begegnung

Im zweiten Kampf steht man ihr in einem länglichen Raum mit Gleisen und Kristallen gegenüber. Im nahkampf kann man ihr nichts anhaben da sie einen wegschlägt.

Vorbereitung:

Stattdessen müssen die hellblauen Kristalle so schnell wie möglich zerschlagen werden. Werden diese von der Quälerin getroffen erhitzen sie sich und sind unzerstörbar, dann heißt es Abstand halten und warten bis sie wieder abkühlen um sie zerschlagen zu können.

Kampf:

Ist dies geschafft, geht es an das der Qüälerin gegenüber liegende Ende wo ein flacher Wagon steht. Dieser muss mit einem Powerhieb beim schieben zur Q. geschlagen werden. Geht daraufhin ein Stück nach rechts auf das andere Gleis denn sie wird ihn zu euch zurückstoßen was schaden verursacht. Nun platziert ihr den zweiten stoß mit dem wagon und die q. sackt in sich zusammen.

sprintet jetzt zu ihr hin und versetzt ihr mit dem handschuh hiebe gegen ihren blauen kristall bis sie euch wieder wegstößt. daraufhin kommt eine phase mit circa 20 kleinen flugechsen die sich rasch erledigen lassen mit der sense.

5-7 solcher durchgänge mit dem wagon werdet ihr brauchen um sie zu besiegen.

ab der dritten arbeitet sie zusätzlich mit steinbrocken die sie aus der decke regnen lässt, versucht ihnen nicht auszuweichen, die gesundheit mit 3 oder 4 vollen reservesymbolen reicht vollkommen aus in dem kampf.

viel erfolg!

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki