FANDOM


1000px-Tree of knowledge.png

Eden mit dem Baum der Erkenntnis


Eden wird in Darksiders als heiliger Ort dargestellt, der von Asrael lange Zeit versteckt wurde bevor man ihn zerstören konnte.





Krieg - Asrael ... du hast Abaddon gesehen, nachdem er gefallen war?

Asrael - Gesehen? Ich habe ihn hierher gebracht - nach Eden.

Beobachter - Willst du mich betrügen, Asrael? Eden existiert nicht. Nicht mehr ...

Asrael - Ignoranter Kobold! Ich war Zeuge, als die Ersten verstoßen wurden und der Garten verfiel! Ich konnte das erste Geschenk des Himmels ... und seine größe Waffe nicht einfach vergehen lassen oder schlimmer noch, der Dunkelheit überlassen. Ich ... habe es versteckt.
– Unterhaltung zwischen Asrael, Beobachter und Krieg

Überblick

Eden, das Paradies der Welt, wurde ursprünglich für die Menschheit geschaffen. Doch die Nephilim griffen unter der Führung von Absalom jenes Paradies an. Sie hatten die Absicht Eden für sich selbst zu behaupten, da sie keine eigene Welt besaßen. Nachdem die Vier Reiter an der Seite der Engel die Nephilim besiegten, wurde Eden aufgegeben. Der Garten oder das was davon übrig war, wurde vom Erzengel Azrael versteckt. Es ist der Ort, wo der Baum der Erkenntnis steht.

Willst du mich betrügen, Asrael? Eden existiert nicht. Nicht mehr ...
– Beobachter zu Asrael

Von diesem Zeitpunkt an glaubten die meisten in der Schöpfung, dass Eden nicht mehr existierte. Aus Angst davor, was passieren würde, wenn der Garten in die Dunkelheit fiele, versteckte Asrael diesen heiligen Ort.

Die Kammer der Macht

Nachdem Kampf mit den Nephilim, war es die Aufgabe des Feurigen Rates Eden zu bewachen. Doch der Rat trug wenig dazu bei seiner Verpflichtung nachzukommen. So stationierten die Engel ihre Soldaten dort, um sicherstellen, dass der Ort nicht mehr gestört wurde. Doch dann wurde das Lager der Engel von einer Armee aus Kreationen angegriffen. Sie wurde von der korrumpierten Erschafferin Belisatra und ihrem Engelskomplizen Hadrimon angefertigt. Ihre Absichten waren es die Abscheulichkeiten aus dem alten Schlachtfeld in Eden wiederzuerwecken. Doch der Angriff konnte durch Abaddon's Verstärkungen vereitelt werden. Dabei konnte eine Kreation mit ihrem Schwert Abaddons rechtes Auge ausstechen. Hierbei handelte es sich um eine unheilbare Verletzung, angerichtet durch ein verschollenes geglaubtes Schwert der Nephilim namens Bedrängnis.

Asrael ließ noch mehr Engelsstreitkräfte nach Eden rufen, um dessen Schutz zu gewährleisten. Tod kam später hinzu, um Nachforschungen über die Ereignisse anzustellen, welche sich während des Kampfes vor den Toren von Eden abspielten.  Nach dem Zusammentreffen mit Asrael, wurde Tod zum engelhaften Lager geführt und traf sich dort mit dem schwer verwundeten Erzengel. Abaddon stimmte nur wiederwillig zu Informationen mit Tod zu teilen,  doch er tat es als Tod den wahren Zweck der Kreationsarmee vermutete.

Darksiders

In der Hoffnung einen Weg zu finden, wie der Zerstörer besiegt werden könnte, wurde Krieg von Asrael nach Eden gebracht. Vom Baum der Erkenntnis sollte Krieg ein Geschenk erhalten, dass helfen könnte den Zerstörer zu vernichten. Als Krieg vorm Baum stand erhielt er eine Vision, die Abaddons Verschwörung zeigte, die Identität des Zerstörers und den Verrat des Feurigen Rates aufdeckte und Kriegs eigenen Tod zeigte. Aber letztlich ging es um die Wiederschmiedung der Armageddonklinge mit welcher der Zerstörer besiegt werden konnte. Krieg erhielt vom Baum der Erkenntnis auch das erste Fragment, den Griff der Armageddonklinge.

Truhen

  • Bruchstück vom Zornkern - Wenn man sich der ersten Treppe nähert, muss man links von der Kante in das flache Wasser nach unten springen. Die Truhe ist direkt unter der Treppe versteckt.
  • Teil der Abgrundrüstung - Geht man zum  östlichen Teil des Sees ist die Truhe in einer Höhle hinter einem Wasserfall zu finden.

Trivia

  • Im Gegensatz zu dem, was Azrael über das Versiegeln des Portals nach Eden sagt und dass man nach dem Verlassen nie wieder zurückzukehren kann, ist es doch möglich zurückzukehren. Um dies zu tun muss man nur zum Leviathan Drift in Richtung Norden gehen. Da wo der Stygian in der Vergangenheit festgehalten wurde, befindet sich hinter der Vorrichtung ein Geysir, der erscheint, wenn man die Maske der Schatten einsetzt. Nun kann man mit Schattenflug nach oben gleiten. Dort angekommen geht man weiter über die Brücke und kann dann in das Portal. Hier befindet sich später auch eines der Bruchstücke der Armageddonklinge.

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki