FANDOM




Von den größten der infernalen Fürsten bis hin zu den Üblen, breitet sich die Höllenlegion weiter über die Erde aus. Die Phantomwache bildet das Rückrat der Armee des Zerstörers.

Sie bieten einen schrecklichen Anblick mit runzeligen Gesichtern, verkümmerten Flügeln und einer Rüstung, die so zerlumpt ist wie ihr Fleisch. Seit Jahren jagen die Phantomwächter gnadenlos die Überreste der Menschheit. Diese Dämonen bekämpfen nun die tapferen Engel, die im Himmel patrouillieren, und stillen ihren Blutdurst an jenen, die sie vom Himmel holen.
– Offizielle Beschreibung, www.yourlastdays.com

Die Phantomwache ist das höllische Gegenstück zur Höllenwache. Sie besteht aus Dämonen, die noch immer ihre Engelsflügel besitzen, wenn auch verkümmert und nutzlos. Sie stellen das Rückrat der Höllenlegionen dar.

Instanzen

Soldaten: Die Soldaten der Phantomwache tragen so gut wie keine Rüstung, außer Hosen und Armschienen. Sie sind mit einschneidigen Äxten bewaffnet.

Feldherren: Die Feldherren der Phantomwache tragen eine volle Rüstung, ebenso einen behornten Helm. Ihre Äxte sind im Gegensatz zu denen der Soldaten zweischneidig.

General: siehe Artikel

Verwüster: Stark gepanzerte Rohlinge, die mit furchteinflößenden Frakturkanonen in den Kampf ziehen. Sie sind langsam, aus der Distanz jedoch sehr gefährlich.

Berserker: Phantomriesen mit unglaublicher Kraft. Sie sind mit einer einschneidigen, jedoch großen Axt bewaffnet. Ihre Rüstung ist stark, mit großen Schulterplatten.

Strategie

Die einfachen Soldaten der Phantomwache sind leicht zu besiegen, jedoch kommen im Spielverlauf stärkere Instanzen hinzu. Sie erscheinen oft wenn Krieg versucht Gepeinigte Torwächter vor den Schattenschleichern zu befreien. Sie sind die am meisten gesichteten Feinde neben den Untoten und den Üblen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki